Aktuell

Leistungsrichter-Besprechung 2017

Informationen zur BgH Prüfung

  • Hunde, die bereits eine IPO Prüfung bestanden haben, brauchen nicht erst eine BgH 1 absolvieren, sondern können gleich in BgH2 oder BgH3 vorgeführt werden
  • BH/VT und BgH Hunde können zusammen vorgeführt werden (z.B. führt BH zuerst vor und BgH liegt ab)
  • Bringübungen mit BringHOLZ. Das Gewicht des Holzes ist nicht vorgegeben.

 

Prüfungen mit Diensthunden

  • Chipkontrolle muss durch den LR erfolgen
  • das Tragen eines Beißkorbes ist nicht erlaubt

 

Top Ereignis!

In diesem Jahr richtet der LV Hamburg die Bundessiegerprüfung im Gebrauchshundsport aus.

Die Veranstaltung findet am 22.-23.April 2017 statt.

Nähere Informationen gibt es auf der offiziellen Website:
http://dvg-bsp.de/

 

2. Workshop für den „Hundeführerschein“ am 10.09.16

Am Samstag, den 10.09.2016, hat der Hundeverein Rotenburg-Scheßel e.V. den zweiten Workshop durchgeführt.

Der einstündige Workshop soll dem Halter aufzeigen, ob das Team (Hund/Hundeführer) bereits die Prüfungsreife besitzt, um die Praktische Sachkundeprüfung (nach NDS Hundegesetz) bestehen zu können.

Bei bestem Wetter konnten alle gut gelaunt feststellen, dass einer Prüfung eigentlich nichts mehr im Weg stehen sollte. Alle Hunde haben sich von Ihrer besten Seite gezeigt und konnten sämtliche Prüfungssituationen meistern.

Der Workshop hat wirklich Spass gemacht und der Verein würde sich über zukünftige Besuche der Teilnehmer sehr freuen.

Vielen Dank an Wolfgang für Deine Unterstützung und die tollen Fotos!!

„Fit für den Hundeführerschein“ Workshop-Fotos

Der erste Workshop des DVG Hundevereins Rotenburg/Scheessel fand am 19.03.2016 statt und war komplett ausgebucht.

Das Wetter hat mitgespielt. Kein Regen und vor allem für die Hunde eine ideale Temperatur.

Alle Teilnehmer konnten am Ende einschätzen, ob Ihre Fellnase bereits die nötige „Prüfungsreife“ besitzt oder woran eventuell noch gearbeitet werden sollte.

Zum Schluss konnten sich die Teilnehmer noch bei Kaffee und Kuchen oder gegrillten Würstchen stärken.

Da der Workshop beim Verein und den Teilnehmern gut angekommen ist, wird ein weiterer Workshop folgen. Der Termin steht noch nicht fest, vermutlich im Spätsommer.

Hier einige Fotoimpressionen vom Workshop (vielen Dank an Wolfgang Goltz für die Fotos):